CORA KORTE

ARBEITEN

Abbildungen: © Cora Korte

ZUR KÜNSTLERIN

Cora2.jpg

Die 1961 in Flensburg geborene Künstlerin Cora Korte absolvierte ein Studium der freien Kunst und Malerei an der Muthesius-Hochschule in Kiel. Heute lebt und arbeitet die Künstlerin in Kiel.

Cora Korte thematisiert mit ihren Arbeiten die Beschäftigung mit dem Leben an sich. Ihr Anliegen ist es, ihre persönliche Interpretation und ihren Blick auf das Leben künstlerisch umzusetzen. Dies gelingt mit Motiven, die zwischen Gegenständlichkeit und Abstraktion changieren – gemalt auf Leinwand, insbesondere jedoch hinter Glas. Die Wirkung der Hinterglasmalerei sowie der Lichtobjekte ändert sich je nach Lichteinfall, sodass sich vermeintlich Bekanntes als etwas überraschend Neues entpuppt: „Kunst [ist] dafür da, das Leben und die Wahrnehmung des Lebens reicher zu machen und Bereiche aufzuzeigen, anzurühren, aufzuwecken, die im täglichen Alltag […] verloren gehen. Weil: Das Leben ist größer, als der normale Alltag.“​   

The artist Cora Korte, born 1961 in Flensburg, studied free art and painting at the Muthesius-Hochschule in Kiel. Today the artist lives and works in Kiel.
With her works, Cora Korte addresses the preoccupation with life itself. Her concern is to artistically express her personal interpretation and her view of life. She achieves this with motifs that oscillate between figuration and abstraction - painted on canvas, but especially behind glass. The effect of the paintings behind glass and the light objects changes depending on the incidence of light, so that what is supposedly familiar turns out to be something surprisingly new: "Art [is] there to make life and the perception of life richer and to point out, touch, awaken areas that get lost in everyday life [...]. Because: life is bigger than the normal everyday."  

© Art Galerie 7

VITA

1961

geboren in Flensburg

 

1981

Abitur am Fördegymnasium Flensburg

1981

CAU Kiel (Kunst- und Literaturwissenschaften)

1986

Muthesius-Hochschule / Kiel
Studium der Freien Malerei bei Harald Duwe und Peter Nagel

1991

Diplom, Beginn der freiberuflichen Tätigkeit

2005

Bezug eines zusätzlichen Ateliers in Berlin
lebt in Kiel, arbeitet in Kiel u. Berlin

 

AUSSTELLUNGEN / AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN

Einzelausstellungen

2022               

Galerie AC Noffke, Lübeck (mit Rainer Gröschl)

 

2021     

“Sister Act”, Galerie Rainer Gröschl (mit Suscha Korte)

„Little Love Affairs“, Art Galerie 7 / Köln (mit Suscha Korte)

 

2020               

„Frühlingsglaube“, Galerie Tonder / DK

 

2019               

Carlsart / Eckerförde (mit Rainer Gröschl)

 

2018               

„Tausend und 1 Nacht“, Bunker D, Kiel

 

2017

Kultur Bäckerei / Lüneburg
Stadtgalerie / Bergkamen (mit Suscha Korte)
Galerie Kruse / Flensburg

2016

Galerie Kaiser / Köln
Galerie Kruse / Flensburg

2013

Galerie Lüth / Halebüll (Katalog)
Museum Mölln (mit Roswitha Winde-Pauls / Katalog)

2012

Galerie Müller & Petzinna / Groß Grönau / Lübeck
Galerie Molitoris / HH

2011

Galerie Kruse / Flensburg (Katalog)

2009

Galerie Lüth / Halebüll
Dansk Svenska Kompaniet / Tommarp / Schweden

2008

Landeskulturzentrum Schleswig-Holstein / Salzau
Vestjysk Kunstgalleri / Esbjerg / DK (mit Jacob Herskind)
World Trade Center / Amsterdam / NL

2007

Hermann Ehlers Akademie / Kiel
Galleri Himmelhav / Frederikshavn / DK (mit Jacob Herskind)
Galerie Molitoris / HH
Galerie Müller & Petzinna / Groß Grönau / Lübeck

2006

Sparkassenstiftung Schleswig - Holstein / Kiel
Galleri Clifford / Daugard, Dänemark (mit Jacob Herskind)

2005

Galerie Stücker / Brunsbüttel
Merkurgalerie / IHK Kiel

2004

Galerie Lüth / Halebüll
Galerie Börges / Bremerhaven
HSH Nordbank / Hamburg (Katalog)

2002

Hunter Gallery / New York (mit Suscha Korte)
Galerie Lüth / Halebüll (Katalog)
Temple Gallery / Philadelphia (mit Suscha Korte)
Fairfield Gallery / Connecticut (mit Suscha Korte)
Lichtwark - Forum / Hamburg (Katalog)

2001

Christus - Kirche / Köln (mit Suscha Korte / Katalog)

1998

Galerie EL / Lübeck
Galerie Lüth / Halebüll
Galerie blau / Freiburg

1997

Galerie Kruse / Flensburg
Galerie Henzel / Karlsruhe (mit Menno Fahl)

1996

Galerie Lüth / Halebüll

1995

Deutsche Bank / Kiel

 

1994

Galerie Lüth / Halebüll
Galerie am Nil / Köln (mit Suscha Korte)

​​1991

Brunswiker Pavillon / Kiel

Gemeinschaftsaustellungen

2022      

Art Karlsruhe, Art Galerie 7, Köln

“Vibes Bilder”, Overhead Art Salonn, Solingen

Kunst Schaffen, Robbe und Berking Museum, Flensburg

„Request”, Kunstverein Haus 8, Kiel

„Best of…“, Art Galerie 7, Köln

“eigentlich“, Richard Haizmann Museum, Niebüll

2021   

„Das größte Glück…“, Galerie am Dom im Badehaus Bad Soden, Taunus

MIX-Ausstellung Kunstverein Haus 8, Kiel

2020        

Grenzlandausstellung Alpenrade, DK

2019               

Grenzlandausstellung Museumsberg Flensburg, Flensburg

Grenzlandausstellung Museum Holmen, DK

Grenzlandausstellung Alpenrade, DK

2018               

Grenzlandausstellung Alpenrade, DK

„Sonne, Mond und Sterne“, Art Galerie 7, Köln

2017

Galerie Beuckenhof / Kluisbergen / Belgien
Grenzlandausstellung Apenrade DK (Katalog)

2016

Galerie Müller & Petzinna / Groß Grönau / Lübeck
Westwerk Hamburg
Grenzlandausstellung Apenrade DK (Katalog)

2015

Grenzlandausstellung Apenrade DK (Katalog)
MIX Kunstverein Haus 8 / Kiel
Multiple Art / Kiel

2014

Affordable Art / HH
MIX Kunstverein Haus 8 / Kiel

2013

Galerie Molitoris / Hamburg

2012

Nord Art 2007 / Büdelsdorf (Katalog)
Grenzlandausstellung Apenrade DK (Katalog)
Galerie Kaiser / Köln
Art Ulm / Ulm

2011

Nord Art 2011 / Büdelsdorf (Katalog)

2009

Nord Art / Büdelsdorf

2007

Nord Art / Büdelsdorf

2006

Nord Art 2006 / Büdelsdorf
Galerie Müller & Petzinna / Lübeck

2005

Galerie Lüth / Halebüll
“BlueArt”, Galerie im Wilhelminenhaus / Kiel

2004

Hanse Office / Brüssel
“Bilder zu Bibelthemen”, Dom zu Kaliningrad / Russland
Galerie Nissenhaus / Husum
“Bilder zu Bibelthemen”, Staatliche Kunstgalerie Kaliningrad / Russland

2003

Goetheinstitut / Taipeh / Taiwan (Katalog)

1999

“Das Bild des Nordens”, Hanse Office / Brüssel
“duali:tet”, KERN-Fyn / Rendsburg / Odense (Katalog)

1995

“Aspekte”, Hanse Office / Brüssel

1994

“SCHWARZWEISS”, Schloss Plüschow / Plüschow

1993

The 1. Egyptian International Print Triennale / Kairo (Katalog)

1992

“young european artists”, BP oil / Brüssel

 

1991

Internationale Grafik - Triennale '91 Krakau / Polen
Intergrafia '91 Katowica / Polen (Katalog)

1989

“Künstler aus Schleswig - Holstein” / Tallinn
Narva Kothla - Järve / Estland (Katalog)